Banner Homepage 2018

In den letzten Tagen ist so einiges los, ein Ingenieurbüro war schon mehrere Tage in der Selbener Kirche und Vernesser sind ereits anzutreffen. Auch im Radio sind schon gute Neuigkeiten verkündet worden. Wie Pfarrer Senf bei der Versammlung des Förderkreises verkündete, gibt es aus verschiedenen Richtungen positive Signale. 

 

Wir wollen aber der Morgen nicht vor dem Abend loben, zumindest soll bis Anfang 2019 eine Machbarkeitsstudie abgeschlossen sein, wo verschiedene technische Lösungen gegenübergestellt werden. Ein Ingenieurbüro wurde beauftragt. Alle Selbener und auch Pfarrer Senf sind auf den Ausgang dieser Studie sehr gespannt. Jetzt gilt es alle Daumen zu drüken, die wir haben! Eine solch große Chance gab es bisher noch nie, dass es für unsere Kirche doch noch eine Rettung geben kann. Wir werden weiter berichten, falls es weitere positive Zeichen gibt.

Zumindest besteht auch die Möglichkeit, dass die Kirchenglocke zumindest von Hand wieder geläutet werden kann, ein Holzbalken muss neu eingezogen werden. Soweit hat ein Schverständiger sein ok gegeben. Vielleicht kann dann im kommenden Jahr die Glocke zu besonderen Anlässen erklingen.

Bezüglich der schlechten Sitzkissen kam ein Vorschlag, dass bitte beim Adventskonzert die Gäste ihr Sitzkissen von zu Hause mitbringen und es dann als kleine Spende der Kirche übergeben. Das wäre toll, wenn das klappen könnte.

 

Login

Bitte Username und Passwort eingeben. Diese werden vom Administrator vergeben. Bitte Mail oder Anfrage zusenden. Vielen Dank